Neueste Beiträge


Oxalsäurebehandlung im Winter - Restentmilbung

Jetzt ist die richtige Zeit für die Restentmilbung der Bienenvölker mit Oxalsäure!

 

Wie das geht, erfahrt ihr hier.

mehr lesen

Varroa Notfallbehandlung und Überwinterung: Varroaschieber rein oder raus?

Wir haben ein paar Nachfragen zur Überwinterung sowie zur Notbehandlung gegen die Milben bekommen und möchte sie nochmal für alle beantworten:

mehr lesen

Kurstermine 2020 Märkische Schweiz online

Die Kurstermine für den Imkerei - Anfängerkurs 2020 in Müncheberg bei Berlin sind nun online. Der Kurs "Mit den Bienen durchs Jahr" ist Teil des Ausbildungsverbundes von Mellifera e.V.

mehr Infos gibts hier.

Zur Anmeldung.

Spätjahrspflege von Ablegern und Wirtschaftsvölkern im Vergleich

Wie versorge ich mein Volk im Spätsommer und Herbst, um die Überwinterung sicherzustellen?  Bei Ablegern und Wirtschaftsvölkern gelten unterschiedliche Regeln zur Fütterung und andere Schadschwellen bei der Varroabehandlung.

mehr lesen

Teilen und Behandeln: Spätjahrespflege (kombiniert mit Jungvolkbildung) im Spätsommer

Hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Vorgehen zur Varroakontrolle im Spätsommer mit möglichst geringem Einsatz von Varroaziden und organischen Säuren. Ein Nebeneffekt ist die Vermehrung der Völker mit möglicher Rückvereinigung im Spätherbst.

mehr lesen

Imker aus Südafrika sucht Saisonstelle

Seine Anfrage findet ihr hier.

mehr lesen

Herz statt Hetze - Müncheberg vor der Wahl

 

Am Freitag, den 30.8.2019 findet in Müncheberg ein kleines Fest (17 bis 19 Uhr) für Vielfalt und Solidarität statt. Wir machen Musik, singen, essen und trinken was und zeigen Gesicht gegen rechts-außen. Bringt alle einen Regenschirm zu Performance-Zwecken mit. Falls ihr Euch noch einbringen wollt in der Vorbereitung kommt heute Abend ab 20 Uhr ins Thälmanns. Ansonsten direkt zum Marktplatz am Freitag nachmittag!

 

Auch die Imkerei positioniert sich gegen rechtes und völkisches Gedankengut. Die Bienen lehren uns Emphatie und Verständnis füreinander.

 

Hier findet ihr das Plakat und die Flyer zum Ausdrucken und Verteilen.

mehr lesen

Workshop: Imkerei im August am 25.8.2019


mehr lesen

Jobangebot in Imkerei im Münsterland

Ein Kollege sucht 1 bis 2 gelernte oder sonstwie erfahrene Imker/innen. Aus Anonymitätsgründen sucht der Betrieb über die untenstehende Adresse.

 

2 Imker/in ab sofort (Juni 2019), unbefristet oder befristet. Arbeitsort: Münsterland. Quartier wird gestellt. Leistungsgerechte Bezahlung ist selbstverständlich.

Zu betreuen sind 500 Völker und 1000 Ableger. Wir betreiben in den nächsten Wochen neben den üblichen imkerlichen Arbeiten Königinnenvermehrung und erstellen Kunstschwärme. Die Bezahlung richtet sich nach der Qualifikation und der Erfahrung der/s Bewerbers. Gearbeitet wird im Team.

 

Bewerbungen bitte an Jürgen Binder sekretariat@armbruster-imkerschule.de. Wir leiten die Bewerbungen dann an den einstellenden Betrieb weiter.

mehr lesen

Workshop: Imkerei im August - Grundlage für ein neues Bienenjahr

Der August ist für Bienenvölker die kritischste Phase im Jahr. Wir Imker*Innen bereiten die Völker zu dieser Zeit intensiv auf das nächste Jahr vor. Jetzt wird der Grundstein für gesunde und vitale Völker im kommenden Jahr gelegt. Wer jetzt grundlegende Fehler macht, verliert die Bienenvölker im kommenden Winter oder Frühjahr. Damit ist diese Zeit im Jahr auch die anspruchsvollste Phase insbesondere für Anfänger*Innen aber auch erfahrene Imker*Innen lernen hier nie aus, wie wir aus eigener Erfahrung wissen. Der Schwerpunkt des Tages wird auf der Praxis liegen. Wir werden gemeinsam Bienenvölker in unserer Imkerei in ihrem Zustand (Volksstärke, Futterbedarf, Krankheiten, Vitalität) beurteilen und mögliche Maßnahmen diskutieren. Je nach Interessenlage der Teilnehmer*Innen ist es möglich, auch einen allgemeineren Überblick über Biologie und Lebensäußerungen der Bienen sowie Beutensysteme und naturnahe Imkerei zu geben.


Der Workshop findet in der Imkerei Heilmann in Wulkow bei Lebus statt. Jasper Heilmann betreibt hier seit 2018 die momentan einzige Demeter-Berufsimkerei in Brandenburg nach den Grundsätzen der wesensgemäßen Imkerei. Bis 2018 hat Jasper als Landwirtschaftsberater bei einem Bio-Anbauverband in Sachsen und Brandenburg gearbeitet. 


2017 und 2018 fanden bereits jeweils Workshops zur wesensgemäßen Imkerei für Anfänger*Innen in Wulkow statt. Der Workshop richtet sich an erfahrene Imker*innen und Anfänger, sowie Interessierte gleichermaßen. Eine vorherige verbindliche Anmeldung per Email und Entrichtung der Kursgebühr per Überweisung ist erforderlich (imkereiheilmann at posteo.de).


Adresse:
Wulkower Dorfstraße 7
15326 Lebus OT Wulkow
Treffpunkt: Schaubienengarten an der Dorfstraße 7 in Wulkow
Datum: 25.8.2019
Zeit: 10:00 – 16:00
Teilnahmegebühr 20€
Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 begrenzt.

Imkerkurs „Mit den Bienen durch’s Jahr“ - Märkische Schweiz bei Berlin (Müncheberg, OT Dahmsdorf).

Organisiert durch Mellifera e.V. bietet die Imkerei BeeObserver einen Imkerkurs zur Einführung in die wesensgemäße Imkerei an.

mehr lesen

Jobangebot: Mellifera e.V. sucht Imker_in für Demeter - Erwerbsimkerei Fischermühle

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Fischermühle, die Erwerbsimkerei des Vereins Mellifera e.V. eine Person, die eigenverantwortlich die Imkerei führen kann. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

mehr lesen

Vortrag: Neuseeland - Das Land wo Milch und Honig fließen

mehr lesen

Imkerkurse 2019

Im April startet das Kursangebot für Bieneninteressierte und Freizeit-Imker*innen der Imkerei BeeObserver 2019 mit drei Angeboten:

 

1. Grundkurs für Imker*innen Lüneburg

2. Fortgeschrittenen - Kurs Lüneburg

3. Schnupperkurs Bienen und Imkerei in Müncheberg

 

weitere Infos und Anmeldung hier.

mehr lesen

Bienenhaltung im Korb - einen Bienenkorb mit Leben füllen.

Imkern im Korb oder nur Dekoration?

mehr lesen

Bioland Imkertagung 2019

Vom 23. bis 25. Februar 2019 in Bad Hersfeld, Hessen

 

Bioland lädt aktive Bioland Imkerinnen und an der Umstellung interessierte Imker zur jährlichen Tagung ein. Vernetzung, Kennenlernen und der fachliche Austausch stehen dabei im Vordergrund.

Mehr Informationen und Anmeldung hier.

mehr lesen

Imkern ist politisch

Mit Smoker und Kochtopf: Unter dem Motto "Dampf machen für eine insektenfreundliche Landwirtschaft" ruft die Initiative wir-haben-es-satt.de auf, bei einer Protestaktion zusammen zu kommen, miteinander zu Essen und zu Reden.


Wann? Samstag, 27.10., 12 Uhr

Wo? Brandenburger Tor (Berlin)

Warum? Mitgestaltung der Reformen der GAP (Gemeinsame Europäische Agrarpolitik). Nicht nur für Imkerinnen ist eine vielseitige Landschaft und eine diversifizierte Landwirtschaft äußert wichtig! 

mehr lesen

Bienenvölker finden neues Zuhause

Nach einem weiteren Anfängerkurs zum Thema Bienen und Imkerei finden 14 Jungvölker ein neues zu Hause. Die Teilnehmerinnen können ihre Völker jetzt mit zu sich in den Garten oder zu ihrem eigenen Stellplatz nehmen.

Sie haben in den letzten Monaten hautnah die sechs Grundsätze des Imkern erfahren:

 

 

1.    Imkern = Beobachten – Beurteilen – Entscheiden

 

2.    Drei Imker – Fünf Meinungen

 

3.    Imkern heißt rechnen können

 

4.    Imkern ist Abschätzen von Verhältnissen

 

5.    Bienenhaltung = Milbenhaltung

 

6.    Imkern ist Geben und Nehmen

 

 

IMKERN IST LERNEN, AKZEPTIEREN UND VERSTEHEN!

 

Aufruf zur Bienenrettung - Mehr Bienenwohnungen für Schwärme

Ein Aufruf zum Weiterverbreiten von Hermann Dolde, Imkerei Doldenhof


Tausende von wertvollen Bienenschwärmen sterben in Deutschland jährlich sinnlos, weil es eine unsinnige Verordnung gibt, die es den Imkern verbietet den Schwärmen offene gebrauchte Bienenkästen anzubieten. Das ist ein Skandal!

Bienenschwarm, der zu klein ist, um ohne imkerliche Maßnahmen zu überleben. (c) 2018 Jana Bundschuh
Bienenschwarm, der zu klein ist, um ohne imkerliche Maßnahmen zu überleben. (c) 2018 Jana Bundschuh

mehr lesen

Volk zu klein nach dem Winter! Was tun?

Eines deiner Bienenvölker ist zu klein nach der Auswinterung? In diesem Artikel werden zwei Möglichkeiten erklärt, wie du es retten kannst: 

  1. Durch die Vereinigung mit einem anderen Volk oder
  2. Durch die "Absperrgitter- Kur", bei der es einige Wochen über  dem Absperrgitter eines anderen Volkes verbringt.

Aber: Ist dein Volk wirklich schwach oder ist es nur leicht? Leidet es Hunger oder braucht es mehr Bienen? Ein starkes Volk kann sehr leicht sein, also zu wenig Futter haben. Dann solltest du es nicht vereinigen, sondern durch die Notfütterung mit Flüssigfutter retten.

mehr lesen

Varroa in Africa

A note on the occurrence of  Varroa destructor in Singida, Tanzania

 

During our beekeeping experience in Tanzania in January 2018 we found several colonies which were infested with Varroa destructor in the Singida region, Ikungi district. Yet, no devastating picture or visual detection of symptoms, like spotty brood nest, deformed wings, deformed workers etc. could be found in both strong and weak colonies and infestation rates per hive were low. The first scientific report of Varroa mites in Tanzania only dates to 2014 (Mumbi et al., 2014). This suggests, that the parasite is spreading rather fast. 

mehr lesen

Beekeeping Farm in Tanzania: Volunteers wanted.

BeeObserver beekeepers spent two weeks in January in the north of Tanzania with a Family Farm in the South Pare Mountains.

 

--- see picture gallery ---

 

For this year, the project is looking for volunteers who can help to further establish beekeeping as main income, help to build technical beekeeping equipment from local resources (e.g. extractor) and additionally spread knowledge about beekeeping within the village community. The farm is dedicated to organic farming and providing education to the village community. In exchange for your work you will learn about the rural life in Tanzania, about African bees and beekeeping, eat delicious local food, learn Suaheli language.

mehr lesen

Bioland Imkertagung 2018

"Bioland-Imker*innen schaffen Zukunft" - unter diesem Motto treffen sich Bioland - Imkerinnen und die, die es werden wollen, von 24. bis 26. Februar. 

 

Auf dem Programm steht ein Einsteigerseminar, sowie für erfahrene Imkerinnen ein Austausch zur Imkereitechnik. 

 

mehr lesen

Anfängerkurs Bienen und Imkerei 2018 in Lüneburg

Im April 2018 startet ein weiterer Kurs Grundwissen für Imker in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Lüneburg.

 

Inhalte:

Biologie, Lebensweise und Eigenarten der Honigbienen sowie praktische Imkerei – der Umgang mit den Bienen. Undogmatische Herangehensweise und Beleuchtung verschiedener Perspektiven auf die Imkerei.

 

Ziel des Kurses:

Grundkenntnisse der Bienenhaltung, um erfolgreich ein Jungvolk in den Winter zu bringen. Einschätzen lernen, was es bedeutet, Bienen zu halten (Zeit und Kosten).

mehr lesen

Imkerei sucht Mitarbeiter*in

Eine Imkerei in Witzenhausen sucht Unterstützung für mindestens die Saison 2017. Qualifizierte Mitarbeiter*innen melden sich bitte direkt beim Betrieb.

mehr lesen