Imkerverbände in Deutschland

Deutscher Imkerbund (DIB)

Der Deutsche Imkerbund ist der großte Imkerverband in Deutschland. Bekannt ist das typische Honigglas des deutschen Imkerbundes, das für viele kleine bis mittelgroße Imkereien eine gute Möglichkeit ist, ihren Honig mit hohem Wiedererkennungswert zu vermarkten.

Der DIB fördert sowohl die Freizeit- als auch die Erwerbsimkerei und ist auch an der Bienenforschung sehr interessiert. Finanziell unterstützt er u.a. die Arbeitsgemeinschaft der Bieneninstitute in Deutschland als auch die Berufsausbildung zur Tierwirtin / Tierwirt, Fachrichtung Imkerei.

 

 

Deutscher Berufs- und Erwerbsimkerbund (DBIB)

Der Deutsche Berufs- und Erwerbsimkerbund möchte die Vertretung der Haupt- und Nebenerwerbsimkerinnen in Deutschland sein. Er versucht vor allem, bei politischen Entscheidungen im Sinne der Imkerinnen mitzuwirken. Der DBIB organisiert die beiden wichtigsten Imker-Treffen in Deutschland, die Großimkertage in Soltau sowie den Berufs- und Erwerbsimkertag in Donaueschingen.